Privat

Was ist denn da los?

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es von mir mal einfach ein paar unzusammenhängende Gedanken, random, einfach drauf los. Da es aktuell hier recht ruhig ist und auch bei instagram meine Beiträge recht selten sind aktuell, könnte man bereits darauf schließen… Es ist einfach viel los. Es gab bei mir eine Zeit, in der ich mit Vorliebe an neuen Beiträgen gesessen habe und alles dokumentieren musste, aber ich bin ehrlich gesagt ziemlich froh, dass dem nicht mehr so ist. Denn das war die Zeit, in der es mir nicht gut ging und meine Depressionen anfingen bzw bereits voll durchgeschlagen sind. Ist vorbei, muss auch nicht nochmal sein 😉

Da ich auch keinen Laptop mehr besitze und deswegen nicht mal mehr einfach abends zuhause sitzen und nebenbei recherchieren/schreiben/Fotos bearbeiten kann, fällt es mir schwer, hochwertigen Inhalt hier aufrecht zu halten. Glücklicherweise hab ich von Anfang an gesagt, dass das hier mein Ding ist und ich schreibe was und wann ich möchte und so wird es auch bleiben. Ob ich einen Laptop brauche entscheide ich noch, dafür muss ich wenn noch länger sparen denn erst mal muss die Scheidung bezahlt werden und dann kann man über so etwas nachdenken. Andere Dinge sind da einfach wichtiger. Eigentlich alles. Wenn ich absolut unbedingt einen Rechner brauche, ist ja einer da an den ich gehen kann 😊 (ich arbeite eben nur viel lieber am Laptop als am Desktop PC). So ein Laptop ist dann Luxusgut.

Die Arbeit stresst gerade ohne Ende, die letzten Wochen waren richtig mies und mein Physiotherapeut, zu dem ich wegen spätfolgen meines Schlaganfalls muss (hört sich schlimmer an als es ist, meine Schulter war Jahre dauerhaft in Schonhaltung und das muss zurück trainiert werden) sagte auch, dass man es meinem Körper anmerkt. Dazu kommen seit Wochen starke Zahnschmerzen, der Zahn ist zwar nun gezogen aber noch sind sie da, denn natürlich heilt nicht alles komplikationslos. Wäre ja viel zu schön 😂 – aber natürlich nimmt einen das mit. Ich hüpfe nicht mehr ohne weiteres aus dem Bett leider, auch wenn ich über 7 Stunden schlafe. 8-9 sind nötig um mich am Laufen zu halten, doch nur schwierig zu realisieren wenn man um 6 aufsteht.

Das Gute ist, dass mein Freund ein super Mensch zum zusammen leben ist. Mit ihm kann man gut reden, aber er will nicht dauerhaft bespaßt werden. Ich habe zuhause die Ruhe und kann ausspannen, das ist Gold wert! Da die Wohnung auch noch echt klasse ist, ist es zuhause einfach mit Abstand am Schönsten.

Dennoch geht es dieses Jahr noch in Urlaub. Ich war seit ich 2014 in den USA war nur auf Kurztrips unterwegs und jetzt ist eine (fast) komplette Woche Niederlande geplant auf die ich mich freue. Dauert auch nicht mehr lange, bis es los geht. Dem Liebsten alle Plätze zeigen die ich als Kind schon kannte wird auch was Besonderes für mich werden. Und das Meer relativiert mit einem Blick einfach alles ein wenig finde ich. Ich hoffe ihr verzeiht, wenn ich nicht genau sage wann ich weg bin 😉

Jetzt geht es für mich erst mal nach einem warmen Bad ins Bett. Um halb 9 am Abend… Ohne Worte. Aber da morgen Freitag ist, steht nur noch einmal früh aufstehen an diese Woche und Samstag ist Kirmestag auf den ich mich riesig freue. 😊 Außerdem muss ich ausnutzen dass der Zahnarzt mir ein mega Schmerzmittel gegeben hat und ich gerade das erste Mal seit Wochen kurz nicht den Kopf gegen die Wand hauen will 😅

Darum, von ganzem Herzen gute Nacht 😘

(die Bilder sind einfach zwischendurch gemacht worden, bei Instagram auch veröffentlicht. Aber wie gesagt, da keine Bilder bearbeitet werden können müsst ihr wohl oder übel damit leben 😛. Ist ja eh ein Blog hier, da geht es um Text, Inhalt. Von Youtube berieseln lassen kann ja jeder)

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s